Seniorengarten
Klare Wegeführung zur leichten Orientierung

Leichte Orientierung in barrierefreien Gärten


Auf die Bedürfnisse der Menschen, die den Garten nutzen, einzugehen, ist uns besonders wichtig. Ein Garten für Senioren sollte möglichst barrierefrei sein, um Bewegungsfreiheit zu gewährleisten. Treppenstufen sind dennoch als Training für Motorik und Motivation nicht zu unterschätzen.

Auch in größeren Gärten sollten sich Menschen mit eingeschränktem Sehvermögen gut orientieren können. Eine klare Gliederung und ein schlüssiges Wegekonzept sind hier sehr hilfreich. Wir arbeiten mit unterschiedlichsten Sinneseindrücken, wie z.B. Duft, Geräusch oder Tasten. Hierzu gehört ganz besonders die Einrichtung eines Kleintier-Streichelzoos.

Unabhängig von den Pflegegraden müssen die Aussenanlagen für alle Bewohner eine Steigerung der Lebensqualität erbringen, auch für Demenzkranke.

3D-Visualisierung eines Demenzgartens:






     

Wir sind auch zu finden bei:

     

dirlenbach - garten mit stil

Planungsgesellschaft mbH

Garten- und Landschaftsplanung

Industriestraße 22
65366 Geisenheim

t:    06722 - 98 05 68
f:    06722 - 98 05 70
m:  0179 - 745 02 01
 
info@garten-mit-stil.de
Webdesign & CMS by cybox koblenz